Health Class

MedXFit

MedXFit ist ein effizientes, ganzheitliches, funktionales Fitnesstraining!

Was ist MedXFit?

MedXFit ist CrossFit-Training speziell für Personen, die während ihrer Arbeitszeit überwiegend sitzen und bisher nur wenig oder kein Kraft- / Beweglichkeitstraining betreiben.

Der Kurs wird über das Betriebliche Gesundheitsmanagement der UniBw München angeboten und vom Institut für Sportwissenschaften wissenschaftlich begleitet.

Eine ganzheitliche und funktionale Entwicklung der sportlichen Kompetenz unserer Teilnehmer markiert das Ziel des Trainingsprogramms. Im Schwerpunkt konzentrieren wir uns daher auf die Wiederherstellung von Mobilität sowie das Erlernen von fundamentalen Bewegungsmustern wie dem Heben, Tragen, Drücken, Ziehen oder (Knie-)beugen. Das CrossFit-Trainingsprinzip ermöglicht es, quasi nebenbei Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft gleichermaßen zu entwickeln.

Neben dem Training nehmen die Teilnehmer im Zeitraum von 12 Monaten zudem an vier Messterminen teil. Das Hauptaugenmerk liegt hier auf der Erhebung von Rückenproblematiken, Mobilität und Kraftsymmetrie im Rumpf.

faq

Du möchtest noch mehr über MedXFit erfharen? Hier findest du weitere Informationen.

MedXFit ist ein effizientes, ganzheitliches, funktionales Fitnesstraining. In zwei Trainingseinheiten pro Woche wird darauf abgezielt die Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination und schließlich auch die Gesundheit verbessern. Dazu werden im Rahmen von MedXFit eine Vielzahl von Übungen aus verschiedensten Sportarten wie beispielsweise Turnen, Gymnastik, Gewichtheben, Kettlebell-Sport oder Rudern eingesetzt. Die Gesundheit steht dabei besonders im Vordergrund. Nicht zuletzt deshalb werden die Trainings durch qualifizierte Trainer begleitet, die das Training an die persönliches Fitnesslevel der Teilnehmer anpassen.

Um am alltäglichen Leben – auch bis ins hohe Alter – uneingeschränkt und unabhängig teilzunehmen, bedarf es eines Grundniveaus an Mobilität und Kraft. Getreu dem Spruch „Use it or lose it“ beschleunigt sich jedoch bereits ab dem 30. Lebensjahr der Abbau der Muskelkraft. Ähnlich verhält es sich mit der koordinativen Qualität von Bewegungen und der Flexibilität. Langes Sitzen und Inaktivität begünstigen diesen Prozess weiter und gelten heute als bedeutende Risikofaktoren für die Entstehung zivilisatorisch bedingter Gesundheitsprobleme. MedXFit kann dabei helfen, mit geringem zeitlichen Aufwand die Mobilität trotz langer Sitzzeiten im Büro und geringer körperlicher Aktivität zu erhalten und zu steigern.

MedXFit wird durch das Institut für Sportwissenschaften und Sport wissenschaftlich begleitet. Anhand leistungsdiagnostischer Messverfahren wird den Teilnehmern regelmäßig Feedback zur Mobilität und Kraftsymmetrie im Rumpf gegeben.

MedXFit ist auf Personen mit überwiegend sitzender Tätigkeit ausgerichtet, die bisher weniger als zweimal in der Woche Kraft- und Beweglichkeitstraining durchführen.

Crossfit Kokoro

military Crossfit Affiliate

Navigation

© Crossfit Kokoro


Universität der Bundeswehr München

Werner-Heisenberg-Weg 39,
85579 Neubiberg